Tel. 0228 . 240 251 62

Über mich – als Person

Marion Schwermer, Jahrgang 1961

Meine Motivation: Andere Welten entdecken, um die eigene Welt besser zu verstehen.

Diplom-Psychologin (1988) Die Welt der Psychologie bietet fundierte Modelle, um menschliches Erleben und Verhalten tiefergehend zu verstehen. Persönliche Entwicklung ist mein Weg der Veränderung.

Klientenzentrierte Psychotherapie - Grundausbildung (1991) Wertschätzung, Empathie und Selbstkongruenz als Haltung stetig einüben. Damit der Andere seine Welt und das eigene Handeln verstehen und seinen Weg finden kann.

Supervisorin (IHP Köln) nach den Qualifikationsstandards der DGSv (1999) Supervision wird mein Weg und meine Methode, um Erfahrungen zu reflektieren, Kompetenzen zu stärken und neue Perspektiven zu vermitteln.

Katholische Diplom-Theologin (2008) Theologie, Kirche und spirituelles Leben sensibilisieren mich, auf der Suche zu bleiben nach dem, was in der Welt Sinn macht, Kraft gibt und gemeinschaftliches Leben ermöglicht.

Berufliche Tätigkeit (1990 – 2007) In einer psychiatrischen Klinik sowie stationären und ambulanten Einrichtungen der Psychiatrie und Behindertenhilfe. Fasziniert von anderen Weltsichten und pädagogisch-therapeutischen Möglichkeiten und Grenzen. Überzeugt, dass persönliche Beziehung, Begegnung und Begleitung Menschen weiterhelfen können.

Führungsverantwortung (1996 – 2007) Heimleiterin, Abteilungsleiterin, Vorstand in Sozialbetrieben der freien Wohlfahrtspflege. Arbeitsprozesse gestalten, Qualität entwickeln, Strukturen setzen, mit Machtkonflikten umgehen: ich bringe vielfältige Erfahrungen in die Beratung ein.

Selbstständig und freiberuflich mit wertimpuls. Organisationsberatung (2007 - heute) Meine Kompetenzen biete ich bundesweit, kreativ und erfolgreich an und entwickele einen unverwechselbaren Arbeitsstil. Meine Kunden schätzen die Vielseitigkeit, die motivierende Arbeitsweise und mein strukturiertes Vorgehen.

Berufliche Qualität und Kollegialität Seit über 20 Jahren Qualitätskontrolle durch kollegiale Supervision, langjähriges Mitglied sowie Teilnahme am Qualitätsverfahren der DGSv, aktuell aktiv im Netzwerk Supervision.

Doktorin der katholischen Theologie im Fach Pastoraltheologie Wissenschaftliche Auseinandersetzung mit Glaube und Kirche an der Universität Graz (Prof. Dr. Rainer Bucher) führen 2018 zu einer Promotionsschrift über das Thema: Bestimmt handeln. Entschiedenheit aus christlicher Existenz im pastoralen Feld der Gegenwart.

Über meine Welt Seit 1989 verheiratet, wohne und lebe im Rheinland (aktuell in Bonn) und reise gerne in andere Welten: Schottland, Tansania, Usbekistan, Georgien, Armenien, Albanien, Indien, USA, Litauen.

wertimpuls. Marion Schwermer | Kaiserstraße 59 | 53113 Bonn
0228 . 240 251 62 | info@wertimpuls.de